"Kinder efassen vielfach nur das Wesentliche und bringen deshalb oft recht ansprechende Kunstwerke hervor."

Publikationen

Dr. Dr. Adolf Erning

1978 Bildhauersymposium der Stadt Vreden
Studenten der Universität GH Essen Folkwang
1989 Plastiken und Skulpturen in Raum und Landschaft
Rhein Eifel Mosel-Verlag
ISBN 3-924182-19-1
1998 Keine Angst vor der Kunst, Skulpturenpark A.+J. Erning Vreden / Westfalen
Goldenbergverlag, Vreden
ISBN 3-00-002868-4
 2000/2001 Dokumentation im Kalender 2001 “Meisterwerke der zeitgenössischen Kunst”
mit der Skulptur “Gruppe” aus dem Jahr 1989
 2001 Dokumentation im Lexikon der Kunstschaffenden in der bildenden Kunst
des ausgehenden XX.Jahrhunderts, Band 5, Forschungsinstitut der bildenden Künste
06909 Schloss Trebitz / Elbe
 2001 Vom Leiden der bildenden Künstler/Innen
Anwaltsblatt, Littestraße 11, Berlin
 2003 Spender haben es nicht immer einfach!
Akademische Monatsblätter
Verband: alter KVer, KV-Sekretariat, Marl
2003 Doppel-Korpus-Kreuz in Vreden Zwillbrock errichtet
Dokumentation im Jahrbuch des Kreises Borken 2003
2004 St. Marien in Vreden mit symbolträchtigem Kreuz unseres Kartellbruders
Akademische Monatsblätter
 2005 Glücklichsein – Wie geht das?
Akademische Monatsblätter
 2006 Standortkarte der Kunstwerke der Familie Erning in Vreden
Goldenberg Verlag Vreden

Johanna Erning

1987/88 Zur Rehabilitation der Hausfrauen
Goldenberg Verlag Vreden
2003 Wahre Kindergeschichten
Goldenberg Verlag Vreden
2006 Standortkarte der Kunstwerke der Familie Erning in Vreden
Goldenberg Verlag Vreden

Adolf Marcellus Erning

2003 Wahre Kindergeschichten
Handbuch mit Illustrationen von AME
Goldenberg Verlag Vreden
2006 Standortkarte der Kunstwerke der Familie Erning in Vreden
Goldenberg Verlag Vreden